All times are UTC [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 24 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3
Author Message
 Post subject: Re: Die stillen Helden des Krosmoz
PostPosted: Thu Jul 07, 2016 7:21 am 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Fri Sep 14, 2012 7:50 am
Posts: 521
Da muss ich mir mal meine Gedanken machen - hatte ja nur mal das Sharknado Funteam mit Ihr/Ihm gemacht.

Vielleicht kann Victor (er spielt seit x DC Turnieren Otomai und war es auch auf dem QT) mal seine Erfahrungen hier teilen.

cheers

Dacow

_________________
Image

visit my krosmaster shop: http://www.double-critical.com


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die stillen Helden des Krosmoz
PostPosted: Mon Jul 11, 2016 7:30 am 
Offline
User avatar

Joined: Fri Dec 19, 2014 11:52 am
Posts: 80
ich sehe da zwei erfolgreiche Teams mit ihm die ich beide Online schon erfolgreich gespeilt haben

Luki, Otomai, Emma

Runde 1
Emma gibt sich -2 AP

Runde 2 (oder X sobalt Emma Angreifen kann)
Lukis eispfeil 2 mal auf Emma -2 BP -4AP
Otomai (der ja vor ihr dran kommt) negiert die Marken und verdoppelt sie! läuft auf einen Shop und kauft für 10 Karma (was in runde 1 + 2mal spannungswuurf verkauf locker haben sollte) ein 12er Items was Emma Unterstützt oder nen Buff/Boost

Emma läuft dann mit 8 BP und 14 AP (mit ihrer Fährigkeit 16 AP) rum!!

Emma macht 5 + 4 Grund schaden im Nahkampf (mit Crit sollten es 10 DMG sein) oder 5 Grundschaden greuzfömig 1-3 Reichweite!

Problem hat das team mit Pets weil diese bekommt man nicht weg!

Das andere Team ist "schwerer"
Luki, Toni, Ingo, Uri, Otomai

Luki positioniert oder wirkt auf den gegener Eispfeil
Toni Wiirft - BP bomben
Uri Lässt sie explodieren (und gibt -1 AP)
Otomai macht 2x 3 DMG oder gibt weitere -AP -BP!

hier ist die schwäche schwarm Teams.

aber ich finde beides ist Spielbar, Gut und macht Laune

aber um Allgemein auf Otomai zu kommen ihm fehlt etwas für nen 6er! er macht nichts und hat nur 12 Leben dafür das er recht weit vor muss und dann nicht Flext!

mehr leben oder Permanet 4 BP/8AP dann wäre er gut aber vielleicht zugut ;)

ich mag ihn aber für mich ist er kein T1 da er zu durchschaubar ist.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die stillen Helden des Krosmoz
PostPosted: Thu Sep 22, 2016 10:57 pm 
Offline

Joined: Tue Dec 01, 2015 10:40 pm
Posts: 8
Dacow wrote:
Da muss ich mir mal meine Gedanken machen - hatte ja nur mal das Sharknado Funteam mit Ihr/Ihm gemacht.

Vielleicht kann Victor (er spielt seit x DC Turnieren Otomai und war es auch auf dem QT) mal seine Erfahrungen hier teilen.

cheers

Dacow


Der Post mag schon etwas alt sein, aber gerne teile ich meine Erfahrungen.
Also mein Team besteht aus folgenden Figuren und hab sie immer in folgender Reihenfolge gespielt:

Diver Birel:
2 Grunddmg Wasser und nen -1 Bp Abzug.
Farmer (man kann ja nie genug Kama haben)
Die belebte Schaufel zum Schubsen (um Uri zu helfen oder Luki für einen Pfeilregen besser in Position zu bringen, oder Otomai evtl von einem Phaeris oder schlimmer einer Mali Bouh zu befreien. Dazu noch Schürfen ist schon eine feine Sache)

Was allerdings fehlt ist eine Ap Abzugs Möglichkeit, weswegen Uri diese Aufgabe übernehmen muss.

Luki Luki:
Bereitet die ein oder andere Figur mit 2 Eispfeilen dafür vor von Otomai gegrillt zu werden.
Ansonsten Figuren schubsen.

Uri Krewl:

Sorgt für den fehlenden Ap Abzug sollte ein - Bp auf dem Ziel liegen, falls Luki nicht das Ziel erreichen konnte. Allerdings muss bei seiner Bewegung nachgeholfen werden, sei es durch Lukis Pfeil oder die Schaufel von Diver.

Otomai:
Durch seine 4 Bp ist er schneller als der Durchschnitt, daher verwende ich seine extra +2 Bp meist nur:

1. Zu Beginn des Spiels um Kama zu sammeln.
2. Eine lohnenswerte Supportkette des Gegners zu stören (z.B wenn Ap/Bp Supporter nach ihrem Ziel dran sind um sie mit Abzügen zu belasten).
3. Sollte er evtl zuviel eingesteckt haben wegzulaufen.

Sollte ich mindestens eine Belohnung haben die +1 Bp dauerhaft gibt, nehme ich kaum noch die extra Bp

Rüstung: Bei seinen 12 Lp auch wirklich nötig
Unempfindlich: Zwar blöd das andere ihn nicht supporten können, aber immerhin sind damit einige Spielchen vom Gegner nicht möglich.

Zauber:
Ogrinen Verbrennung: Der Schadenszauber, 2 Grunddmg ne nette Sache, aber mit Ap und Bp Markern auf dem Ziel noch viel besser, dabei macht es nicht mal nen Unterschied in welcher Kombination.

Philosophische Divergenz: +/- Ap und Bp für das Ziel (je nachdem ob verbündet oder nicht), praktisch um Lv1 Figuren mit viel Hp unschädlich (Phaeris, Koa) zu machen, falls 2 Ogrinen Verbrennungen nicht ausreichen. Quasi eine Möglichkeit der Verbrennung mehr Dmg zu ermöglichen.

Ventiltausch: Ein super Zauber falls gegnerische Ap/Bp Supporter nach ihrem Ziel dran sind.
(Henual +2Ap => -2Ap, Rückzu Tritt +2Bp => -2Bp, Lou +2Ap +1Bp => -2Ap -1Bp )

Alchemistische Macht: Wird bei mir fast immer zu offensiven Zwecken eingesetzt, um schon vorhandene Abzüge weiter zu erhöhen. Leider nur einmal nutzbar.

Daher machen mir Teams mit Merkator oder Gain z.B wenig Angst. Merkator haut sich mit Druckknopf selbst in die Pfanne, Gain kann auf 0 Bp reduziert werden. Sollten sie danach noch Leben kann man sie ständig mit Markern eindecken aus deren Reichweite verschwinden und in der nächsten Runde nachsetzen, bis der Verschleiß seinen Tribut fordert.

Muss aber sagen ich spiele Otomai von der Situation abhängig. Versuche ich die Schlüsselfigur des Teams (wenn vorhanden) zu ködern und unschädlich zu machen, oder erledige ich das Kleinvieh durch konzentrierte Angriffe (eine gesunde Koa kann schon mal schnell verschwinden). In welche Richtung rüste ich Otomai aus? Dmg Dealer, Tank, Healer? Kann ich die Supporter des Gegners gegen ihn einsetzen dank meines Ventiltauschs und mir einen lohnenswerten Vorteil holen?

Ich bin der Meinung das Schwarm Spieler weniger ein Problem sind, als andere Teams deren Figuren Unempfindlich sind, stören diese doch gewaltig die eigentliche Mechanik des Teams.

Zu den Belohnungen:
Dank seiner Fähigkeit Bastler ist alles erstmal günstiger.
In meinen Augen kann Otomai fast alles nutzen. Versuche oft ihm +4 Ap extra zu geben damit er öfters Zauber einsetzen kann (Ocker Dofus +1 Ap von woanders) Da er alle Elemente verwenden kann kommen alle Buffs/Boost in Frage, nur Wasser sehe ich Luki und Diver im Team effektiver und Wind ist nur einmal einsetzbar (daher vermeide ich den Eis-Dofus bei Otomai, alle anderen sind effektiver). Je nach Waffe kann er auch viele Angriffe raushauen (3x Razielle wenn noch +1 Ap besorgt wird, 4x Raffzahn) oder nen guter Heiler werden durch den Stab des Himmels (3x wenn +1 Ap besorgt wird).

Meiner Meinung hat Otomai Potenzial, allerdings verlangt ein Team um ihn herum viel Übung (was auch der Grund ist weswegen ich ihn spiele, halte ihn einfach für keinen No-Brainer) oder absurdes Glück beim Würfeln.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die stillen Helden des Krosmoz
PostPosted: Tue Oct 04, 2016 11:43 am 
Offline
User avatar

Joined: Tue Dec 23, 2014 8:20 pm
Posts: 67
Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht :) !

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 24 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3

All times are UTC [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Style created by © Matti, gry komputerowe, reklama sem reklama seo

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Impressum:
Salvatore Calo
Gaulstraße 78
51688 Wipperfürth
dacow[at]double-critical.com
0179 75 66 913